HomeAboutFoodTravelDIY

Montag, 29. Dezember 2014

Quick Tipp / Basilikum länger am Leben erhalten

Fast jeder kennt das Problem. Kaum hat man den Basilikum gekauft, schon lässt er nach wenigen Tagen die Blätter hängen. Und dabei sah er im Geschäft noch so schön üppig und gesund aus. Aber ich kenne einen Trick, mit dem man seine Pflanze nicht mehr ungewollt umbringt. Es ist wirklich ganz simpel, der Basilikum ist nämlich ein richtiger Säufer und mag nasse Füsse. Ja richtig gehört, NASSE FÜSSE. D.h. alle zwei Tage möchte Mister Basilikum von unten mit reichlich Wasser begossen werden. Et voilá - er lebt. Lange. Bis er vollständig abgerupft ist. Probiert es aus!

Herzhaftsüsse Grüsse
Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen