HomeAboutFoodTravelDIY

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Mohn-Marzipan-Muffins


So, heute mal was leckeres zum Schmausen. Mohnmuffins. Soooo lecker. Ich steh total auf Mohn :)















































Hier das Rezept für ca. 12 Stück:

60 g Marzipanrohmasse
260 g Mehl
2,5 TL Backpulver
0,5 TL Natron (lass ich allerdings immer weg)
1 Ei
80 g Zucker
80 ml Öl
260 g Buttermilch oder Joghurt
150 g Mohnback
1 Prise Salz

1. Muffinblech mit Förmchen vorbereiten. Aus dem Marzipan 12 gleichgroße Kugeln formen, mit Mehl bestäuben und erstmal zur Seite stellen. Das restliche Mehl mit Backpulver und Natron mischen.

2. Ei, Zucker, Öl, Buttermilch (oder Joghurt), Mohn und Salz verrühren. Mehlmischung mit einer Gabel (nicht mit einem Handrührer o.ä.) darunter rühren.

3. Die Hälfte der Förmchen mit der Masse befüllen, darauf die Marzipankugel drücken und darüber dann den restlichen Teig verteilen.
Muffins im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Umluft und mittlerer Schiene 20–25 Min. backen.

Ich mag Sie übrigens sehr gerne mit einem ordentlichen Schuss Schlagsahne. Nach dem Backen natürlich! :)

Herzhafte Grüße
Nadja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen